Verhandlungspartner wahre Interessen und Bedürfnisse

Wie finde ich in einer Verhandlung die wahren Interessen und Bedürfnisse meines Gegenüber heraus?

Ein echtes Win-Win-Verhandlungsergebnis werden Sie nur erreichen, wenn Sie die wahren Interessen und Bedürfnisse Ihres Verhandlungspartners befriedigen. Um das zu tun, müssen Sie diese zuerst einmal kennen. Und wie ergründen wir diese? Im Grunde ganz einfach – mit Fragen! Nehmen wir als Beispiel eine klassische kommerzielle Verhandlung und […]

Weiterlesen...
Kognitive Verzerrung

Kognitive Verzerrung in der Verhandlungsführung – Teil 1

Eine sogenannte Kognitive Verzerrung (cognitive bias) beschreibt die systematische fehlerhafte Neigungen beim Wahrnehmen, Erinnern, Denken und Urteilen. Das große Problem dabei ist, dass dies meist völlig unbewusst abläuft. Warum ist die kognitive Verzerrung in der Verhandlungsführung wichtig? Ich denke, das ist offensichtlich. Meine folgenden Beispiele beziehen sich auf den auditiven Wahrnehmungskanal (das Hören): Je […]

Weiterlesen...
Verhandlungs-Grundlagen Schach

Die Verhandlungs-Grundlagen beherrschen

Dieser aktuelle Artikel im Harvard Business Review von gestern (24.08.2017) über die Offenlegung der Management-Prozesse von Google ist die Inspiration zu diesem Beitrag. Der originäre Artikel auf Quartz beginnt mit Sundar Pichai’s (Google CEO) „Schlüssel zu effektivem Management“: „Lass‘ andere Erfolg haben!“ „Das ist doch viel zu einfach gedacht“ […]

Weiterlesen...
Termine 2017

Offene Seminare im 2. Halbjahr 2017

Die offenen Spezialseminare in der Kunst der Verhandlungsführung finden im 2. Halbjahr 2017 alle in den wundervollen und zentral gelegenen Kanzlei-Räumen meines guten Freundes Thomas Wahl im Herzen Nürtingens statt (Mühlstr. 4, 72622 Nürtingen). Ganz offensichtlich finden Sie alle Termine auf der Seite „Offene Seminare„. Ich biete Seminare in […]

Weiterlesen...